|- Foren >> Sonstige Wankel >> Multitalent Aixro: Kräftiges Wankel-Lebenszeichen
 
Langauer

26.05.2011 - 20:23:38
14 Beiträge






Aktuell sieht man ihn zwar kaum auf den Straßen, aber aus
dem Rennen um die Motorisierung der Zukunft ist er noch lange nicht draußen.



Wovon ich rede? Vom Wankelmotor, was sonst. Und DAS hier ist
das beste Beispiel:



http://www.aixro.de/produkte/



Vor allem der Fiat 500 mit Range Extender, in Layout und
Technik ein genialer Doppelgänger des Audi A1 e-tron, verdient Beachtung. Aber
der Aixro ist bei Bedarf auch reif für richtig spektakuläre Aktionen – siehe
die Mount Everest-Überquerung….



Damit steigen unsere Chancen, daß wir in Zukunft leichter zu
unserem geliebten Wankel kommen: Elektroautos sind ja zur Zeit der große Renner
(zumindest medial; auf der Straße habe ich noch kaum welche gesehen), vor allen
Dingen ist es die beschränkte Reichweite, die einer praktischen Nutzung des
Elektroantriebes beim Auto bislang im Wege stand – da könnte der Range Extender
den erforderlichen Brückenschlag schaffen. Da braucht man zwar teilweise einen
Verbrennungsmotor, aber in der Energiebilanz sollte ebenfalls ein weitaus
günstigerer Wert erreichbar sein, als wenn der gesamte Strom verlustreich vom
öffentlichen Netz gespeichert wird.



Für diesen Einsatz dürfte der Wankelmotor geradezu perfekt
geeignet sein. Und ganz zufällig wird der NoAE- Innovationspreis auch nicht an
die ENGIRO GmbH. gegangen sein.


Hey, Leute: Das ist ein echter Erfolg für das alte Wankel-NSU-Patent!




  


Über mich - Diverses - Impressum - Benutzer Liste
© 2009 - 2022 by Coortus - powered by rotatoe.